Digitale Kompetenz  -  Medienkompetenz

Kindgerechte Einführung in die faszinierende Welt des algorithmischen Denkens und des Programmierens

Drei dimensional gemachte Erfahrungen mit den BeeBots und die daraus gewonnenen Erkenntnisse, dienen den Kindern als Basis bei den abstrakteren Prozessen des Codings.

Gamebased Learning

Quelle: https://twitter.com/medialab/status/950429472712376320
Quelle: https://twitter.com/medialab/status/950429472712376320

 

Scratch


Die Schüler können mit Scratch ihre eigenen interaktiven Geschichten, Animationen und Spiele erstellen. Durch diesen Prozess lernen sie kreativ zu denken, systematisch schlusszufolgern und gemeinschaftlich zu arbeiten — Schlüsselqualifikationen für alle Mitglieder unserer heutigen Gesellschaft.

(Quelle:https://scratch.mit.edu/educators/)

Quelle: http://www.scratchjr.org/
Quelle: http://www.scratchjr.org/
ScratchJr - Programmieren für jüngere Kinder

Programmieren ist eine neue Art der Lese- und Schreibkompetenz. Mit ScratchJr können jüngere Kinder (5-7 Jahre) ihre eigenen interaktiven Geschichten und Spiele gestalten. Während sie programmieren, lernen sie Probleme zu lösen, Projekte zu entwickeln und sich mit Hilfe des Computers selbst auf eine kreative Art auszudrücken.

Quelle: http://www.scratchjr.org/

 

 

Saferinternet - so geht´s

 

Für Kinder und Jugendliche sind digitale Medien ein selbstverständlicher Bestandteil ihres Alltags.

Oft unterschätzen sie aber die Risiken und Folgen ihres Handelns im Netz.

Lehrenden fehlt wiederum oft die Erfahrung, um ihre Schützlinge bei der sicheren Internet-   und Handynutzung kompetent zu unterstützen.

Erfahren Sie hier, wie Sie die sichere Internet- und Handynutzung in der Schule – von der Volksschule bis zur Oberstufe – zum Thema machen können, wie Sie digitale Medien kreativ in den Unterricht einbringen und wie Sie bei Problemen richtig reagieren.

Quelle: https://www.saferinternet.at/zielgruppen/lehrende/

Safer_Internet_in_der_Volksschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.4 MB
Quelle:http://www.sheeplive.eu/
Quelle:http://www.sheeplive.eu/
methodik_handbuch_sheeplive_cartoons.pdf
Adobe Acrobat Dokument 739.1 KB

Snappet - die Unterrichtsplattform

Quelle: http://dasschultablet.de/
Quelle: http://dasschultablet.de/

 

Auf dieser Unterrichtsplattform können wir die Lerninhalte für die Kinder persönlicher und effektiver gestalten und individuelle Lernfortschritte auch darstellen.

10 kleine Fingerlein

Quelle: http://www.10kleinefingerlein.com/
Quelle: http://www.10kleinefingerlein.com/

 

Der Computer als Werkzeug und die Tastatur als Instrument

 

Die Kinder erlernen spielerisch das Schreiben im

10-Fingersystem auf der Tastatur.

Sie erarbeiten in der Schule gemeinsam die Grundregeln

und trainieren ihre Fingerfertigkeit dann zu Hause weiter.

Differenzierte Förderung der Lesekompetenz mit ANTOLIN und ONILO

Quelle: http://antolin.at/
Quelle: http://antolin.at/
Quelle:https://www.onilo.de/startseite/
Quelle:https://www.onilo.de/startseite/

SCHOOLFOX  -  eine Art digitales Mitteilungsheft

Quelle: https://schoolfox.com/
Quelle: https://schoolfox.com/

Eine kleine Rückschau:

Wir erhielten im Schuljahr 2011/2012 als erste Volksschule Österreichs das eLSA - Zertifikat.

Gruppenfoto: ELADAY (eLearning Atelier Tag) am Tag der eLSA - Zertifizierung

Damals begannen wir auch mit "Zehn kleine Fingerlein" - schreiben im 10-Finger-System am PC - eine UVÜ für die vierten Klassen.

Später kamen auch die Classmates und iPads in der Schuleingangsphase beim Schreiben, Lesen und Rechnen ins Spiel.

ANTOLIN - Mit Lesen punkten!

ONILO - Boardstorys schaffen gemeinsame Leseerlebnisse!

Wir führten eine Integrationsklasse zwei Jahre lang als Netbook Klasse

Mit dem kleinen Bodenroboter BeeBot machten wir unsere ersten Schritte in die Welt des Programmierens

Seit 2016 arbeiten wir auch in allen Klassen mit Snappet - der Unterrichtsplattform

 

Volksschule Alfred Bäck Taxham
Otto-von-Lilienthal-Straße 1, 5020 Salzburg,

Tel/Fax.: 0662 / 43 36 77-77
Schulkennzahl: 501191
direktion@vs-taxham.salzburg.at