Die Erstkommunion - eine herzerwärmende Feier am 24.4.2016

Eine Elternstimme

Für uns vom Erstkommunion-Vorbereitungsteam (Renate Orth-Haberl, Sonja Schobesberger, Monica Argentino und Edith Aigner) war es eine große Freude, die Kinder in diesem Schuljahr auf dieses große Fest vorzubereiten. Eva Speil leistet da eine ganz tolle Arbeit mit den Kindern in der Schule – ganz herzlichen Dank!! Auf diesem „vorbereiteten Boden“ können wir dann gut mit den Kindern weiterarbeiten. Besondere Highlights waren das Lichterfest, die Schatzsuche, der Bibeltag und der Vorstellungsgottesdienst mit Tauferneuerung mit unserem Pfarrer Christoph Gmachl-Aher. Wir freuen uns sehr, dass die heurige Erstkommunion wieder so ein schönes, stimmungsvolles Fest wurde – herzlichen Dank an alle, die mitgefeiert haben!

Lange haben wir uns darauf vorbereitet, jetzt endlich geht es los!

Frau Speil hat die Kinder auf liebevolle Art und Weise auf dieses besondere Ereignis vorbereitet. Nun werden die Kinder und ihre BegleiterInnen herzlich willkommen geheißen.

Danke an die tüchtigen MinistrantInnen - ihr seid ganz wichtig!

Frau Dir. Roider und die Klassenlehrerinnen lassen sich dieses besondere Event natürlich nicht entgehen!

So sehen Kinder aus, die eben ihre erste Kommunion erhalten haben:-)

Herzliche Gratulation an die Erstkommunionkinder der 2a

Regenbogenbunte Gratulation an die Erstkommunionkinder der 2b - liebe Hannah, du hast uns sehr gefehlt...

Auf der 2b-Homepage gibt es noch mehr zu sehen - einfach auf dieses Foto klicken:-)

Fröhliche Gratulation an die Erstkommunionkinder der 2c

Was endlich einmal gesagt werden muss...

Ich hatte das große Vergnügen, an einigen der zahlreichen Vorbereitungsstunden Teil zu haben und kann nicht umhin, ein paar Worte anzufügen:

 

Frau Speil hat mit viel Liebe und Engagement die Kinder auf diesen wichtigen Tag vorbereitet, Lieder und Texte eingeübt, Geschichten erzählt, aus der Bibel vorgelesen und mit den Mädchen und Buben nachgespielt…jede Stunde war etwas Besonderes und die Kraft des Glaubens spürbar. Nichts war unüberlegt oder zufällig, alles durchdacht und aufwendig vorbereitet.

 

Liebe Eva, im Namen der Klassenlehrerinnen möchte ich mich von ganzem Herzen bei dir bedanken! Du hast einen großen Teil dazu beigetragen, dass dieses Fest ein ganz besonderes geworden ist – DANKE!!!

Monika

 

Wir bereiten uns vor!

Generalprobe...die Vorfreude wächst!

Der Weinstock und die Reben:-)

Von Mensch zu Mensch eine Brücke baun...

Mit der goldenen Regel:

Wir lernen, dass wir nur mit dem Herzen gut sehen!

 

Volksschule Alfred Bäck Taxham
Otto-von-Lilienthal-Straße 1, 5020 Salzburg,

Tel/Fax.: 0662 / 43 36 77-77
Schulkennzahl: 501191
direktion@vs-taxham.salzburg.at